Günstige Designer Deckenleuchte von Lu-Mi


Die Deckenleuchte „Flora Kvader CG1“ lässt die Herzen der Sparfüchse höher schlagen! Mit ihren um die 30€ passt die Leuchte wirklich in jedes Portmonee und für ein paar Euro mehr wird Sie sogar direkt mit sparsamen LED Lampen ausgeliefert. Und als sei das nicht schon Grund genug um zuzuschlagen, sieht die Leuchte auch noch verdammt modern und schön aus!

Lu-Mi® Deckenleuchte über einem Küchentische

Design der Flora Kvader CG1

Flora Kvader CG1 mit Muster
In dieser Ausführung liegt auf der Glasplatte ein schön geschwungenes Muster.

Die etwa 30x30cm große Deckenleuchte wirft ihr Licht schön und gleichmäßig durch eine Glasplatte nach unten. Sie eignet sich perfekt für die Beleuchtung des Küchen oder Wohnzimmertisches, jedoch wirkt die Leuchte auf ihren Produktbildern etwas größer als in der Realität. Wer es etwas weniger schlicht mag kann sich eines der Sondermodelle bestellen – und gerade hier punktet die Leuchte! Denn man kann Sie in verschiedenen Variationen kaufen, zum Beispiel mit einem schön geschwungenen Muster oder vielleicht auch einfach mit einer runden oder gebogenen Glasplatte. Mit dieser Vielfalt konnte uns das Produkt wirklich überzeugen.

Aufbau und Qualität

Auch beim Aufbau kann die Deckenleuchte wieder punkten, er ist dank der deutschen Anleitung schnell erledigt. Ein paar kleine Abzüge müssen wir jedoch bei der Qualität machen, denn die Leuchte fühlt sich nicht sehr Wertig an. Jedoch ist das bei diesem unschlagbaren Preis nicht der Rede wert! Einen kleinen Tipp am Rande: Wenn man sich ein Leuchtmittel dazu kauft sollte es nicht zu groß sein, da es sonst evtl. nicht mehr unter die Glasplatte passt.

Marke Lu-Mi
Fassung 2x E27, max. 40W
Produktabmessungen 300x300mm

Fazit:

Zum Schluss können wir nur sagen, dass die Leuchte von Lu-Mi ein durch und durch gelungenes Produkt ist! Für den Preis etwas Vergleichbare zu finden ist definitiv nicht leicht. Wer also etwas Günstiges sucht ist mit dieser Leuchte bestens versorgt!

Die Leuchte gibt günstig bei Amazon.de zu kaufen!

Der Beitrag Günstige Designer Deckenleuchte von Lu-Mi erschien zuerst auf Lampen-Check.de.



Source link

Loungeleuchte für Sparfüchse – IKEA „Holmö“


Die liebevoll genannte „Holmö“ aus dem Hause IKEA ist die Loungeleuchte für alle geldbewussten Sparfüchse. Mit ihrem klassischen Design passt sie in jedes Wohnzimmer und wirkt selten störend, egal in welchem Umfeld. Und für knapp 13€ kann man sich diese kaum entgehen lassen!

Direkt auf Amazon.de ansehen!

Stehlampe für ihr WohnzimmerStehlampe IKEA Holmö

Diese Stehlampe hat eine weiße Papierumwicklung, um das Licht der 220 Volt-betriebenen Leuchte etwas abzudimmen und ein gemütliches Licht durch zu lassen. Sie ist außerdem
höhenverstellbar und kann von ca. 1,16m auf bis zu ca. 1,5m eingestellt werden. Mit einem Durchmesser von 30cm passt der Fuß der Lampe in jedes Wohnzimmer und kann sorgenfrei in eine Ecke des
Zimmers gestellt werden, um ein angenehmes Ambiente zu erzeugen.

Da sie sehr schlicht gehalten ist, können farbige Wände oder stylische Sofas durch das Licht farblich hervorgehoben werden. Somit passt sich der weiße, zeitlose Stil einfach der Umgebung an und sorgt gleichzeitig für ein ausdrucksstarkes Zimmer.

Aufbau und Qualität

Mit Hilfe der Aufbauanleitung der typischen IKEA-Art lässt sich die Stehlampe sehr leicht aufbauen. Das Stehgestell wird in dem Sockel befestigt und schon steht das Ganze. Bei der Lieferung ist keine Glühbirne enthalten, sodass man selbst eine zusätzlich kaufen muss. Hier kann jedoch jede beliebige Glühbirne eingebaut werden. Es empfiehlt sich eine moderne LED-Leuchte, um der Stehlampe das gewisse „Etwas“ zu verleihen.

Das Papier ist recht dünn, damit genügend Licht durchgelassen werden kann. Hier sollte man beim Aufbau also darauf achten, dass man nicht zu grob daran geht. Mit etwas Fingerspitzengefühl sollte dies aber zu bewerkstelligen sein.

Das Kabel der Lampe ist ein wenig kurz, damit kein Kabelsalat entsteht. Es kann aber ggf. sein, dass die nächste Steckdose ein wenig zu weit weg ist. Hier kann man sich sehr günstig ein Verlängerungskabel besorgen, falls das Problem entstehen sollte.

Wenn nun alles steht, kann die Lampe eingesteckt werden und durch einen Fußschalter am Kabel kann man sie ganz bequem an- und ausschalten.

Marke Ikea
Modellnummer 301.841.68
Farbe weiß
Artikelgewicht 5 g
Produktabmessungen 30 x 8 x 24 cm
Spannung 220 Volt

Fazit

Mit der „Holmö“ hat sich IKEA eine pfiffige Loungeleuchte einfallen lassen, die mit einem zeitlosen Design in jedem Haushalt einen Platz findet. Und das für einen super günstigen Preis! Mit dieser Stehlampe kann man also praktisch nichts falsch machen. Wer also noch nach dem letzten Schliff für sein Wohnzimmer oder sonstigen Loungezimmern sucht, ist hiermit also bestens bedient!

Die Leuchte gibt es jetzt bei Amazon.de zu kaufen!

Der Beitrag Loungeleuchte für Sparfüchse – IKEA „Holmö“ erschien zuerst auf Lampen-Check.de.



Source link

Retro im Trend: Signstek E27 – der moderne Kronleuchter


Mit der Signstek E27 stellen wir euch eine Leuchte im Retro-Stil vor. Für Retro-Fans und Trendsetter ist dies die Leuchte schlechthin. Doch was heißt eigentlich Retro und warum ist dieser Stil so beliebt?

Kronleuchter im Retro-Design – Aber was ist das überhaupt?Signstek E27 DIY Retro Kronleuchte

Retro bezeichnet üblicherweise eine Nachahmung von Elementen, die aus einer älteren Zeit und damit einer früheren Stilrichtung stammen. In der Regel beinhalten diese Nachahmungen moderne Stilzüge, kombiniert diese aber geschickt mit einem ausgewählten früheren Stil.

Es wird mit Retro versucht, klassische und damals beliebte Stile wieder aufleben zu lassen und somit alten als auch neuen Fans etwas zu bieten. Durch diesen Zeitenmix ist der Retro-Stil einer der persistentesten und beliebtesten aller Stile. Und genau das ist es, was diese Leuchte so auszeichnet!

Die Signstek E27 Do-It-Yourself Retro-Leuchte ist eine Hängelampe, die das klassische Kronleuchter-Design für wenig Geld in die moderne Zeit bringt. Es ist eine geschmacksvolle und elegante Addition für jedes Zimmer und perfekt geeignet, um das gewisse Etwas in den Raum zu bringen.

Über die Signstek E27

Die Leuchte gibt es in zwei Modellen: mit 6 oder 8 Pendelleuchten. Diese können durch ihre Kabel an der Decke befestigt werden, um im Kronleuchtenmuster herunterzuhängen. Jeder Kopf unterstützt hierbei bis zu 40W Leistung, von daher mehr als ausreichend für eine starke Beleuchtung.

Die Kabel sind 1,2 Meter lang und lassen sich beliebig verstellen, um so individuell die passende Einrichtung zu finden. Die Kabel und die Deckenbefestigungen bestehen aus einem einheitlichen Schwarz. Die Deckenbefestigungen müssen nicht verwendet werden, jedoch würden die Glühbirnen dann einfach herunterhängen. Daher sind sie unbedingt notwendig, um das elegante Kronleuchterdesign nachzubilden.

Der Aufbau der Lampe ist dank der mangelhaften Anleitung auf den ersten Blick nicht gerade selbstverständlich, jedoch gelingt dies mit etwas Köpfchen und Geschick am Ende doch recht annehmbar.

Die Glühlampen, die auf verschiedenen Bildern erkenntlich sind, werden nicht mitgeliefert. Diese muss man sich separat dazu kaufen.

Ist nun alles eingerichtet, so hat man den klassischen Kronleuchter im Retro-Stil zu sich nach Hause gebracht.

Fazit

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist richtig gut! Die Leuchte sieht nicht „billig“ aus und auch ihre Leuchtkraft kann sich sehen lassen. So eine Ikone im Zimmer wird bestimmt wieder für Gesprächsstoff und Überraschungen bei den Gästen sorgen. Da kann man nur sagen: Für wenig Geld und mit ein bisschen Arbeit bekommt man ein klasse Produkt!

Wer jetzt interessiert ist und herausfinden möchte, wo er diese Leuchte bestellen kann, dann kann er hier bei Amazon reinschauen!

Der Beitrag Retro im Trend: Signstek E27 – der moderne Kronleuchter erschien zuerst auf Lampen-Check.de.



Source link

Neuer Webshop online




Seit heute ist unser neuer Webshop online

Wir haben diesen rundum modern gestaltet, um Ihnen ein übersichtliches und aufgelockertes Surferlebnis zu bieten.

Wir bieten Ihnen einen Überblick über die, in unseren Augen, schönsten Möbelstücke aus den Kategorien Wohnmöbel & Gartenmöbel. Anhand großer Bilder und wichtigsten Details finden Sie schnell Ihre Traummöbel.

 

Unsere Partner

Anhand großer Partner, mit denen wir zusammen arbeiten (z.B. home24.de, daheim.de, otto und viele mehr) werden wir Ihnen in Zukunft den perfekten Einstieg bieten, wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Möbelstück sind.

 

Themen-Blog

In unserem Themen-Blog stellen wir Ihnen von Zeit zu Zeit neue, redaktionelle Beiträge vor, wie z.B. aktuelle Möbeltrends oder besondere Aktionen. Melden Sie sich doch für unseren Newsletter an, bzw. folgen Sie uns bei Facebook, um stets aktuell zu bleiben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern und natürlich shoppen. Ihr Team von Möbel Depot.



Source link

Gartenmöbel Trends Frühjahr / Sommer




Gartenmöbel Trends 2016

Die Gartenmöbel Trends 2016 setzen eine Entwicklung fort, die schon seit einigen Jahren für immer mehr Komfort im Grünen sorgt: das ist die Einbeziehung der Freibereiche an Wohnung und Haus in die unmittelbare Wohnumgebung. Einen deutlichen qualitativen Schub in diese Richtung gab es in den letzten beiden Jahren – da eroberten Loungemöbel wie Couches und Sessel die Terrassen und Vorgärten. Sichtbar wird diese Tendenz auch im öffentlichen Stadtraum: kaum ein Restaurant, das die Möglichkeit dazu hat, verzichtet mittlerweile auf Loungemöbel im Freibereich.

 

In diesem Bereich erfahren Sie:

 

Ein Beispiel, das auch in der Farbigkeit den Gartenmöbel Trends 2016 entspricht, ist unsere Garten Lounge Sitzgruppe Campiona (3-teilig).
Die neu entdeckte Attraktivität des natürlichen Wohnumfeldes wiederum ist Teil des großen Architektur-Trends des 21. Jahrhunderts: Aufhebung von Begrenzungen in Innenräumen, transparente Fassaden und Integration der Umgebung in die bauliche Gestaltung von Objekten. Das hat selbstverständlich auch Auswirkungen auf die Ausstattung dieser Objekte mit Möbeln. Hier zeichnen sich völlig neue Einrichtungsorientierungen ab und besonders deutlich werden diese bei den Gartenmöbel Trends. 2016 macht da keine Ausnahme, sondern vertieft die qualitative Orientierung im Freibereich in allen Ausstattungsfragen weiter. Das neue Jahr wartet sogar mit einem eigenen Trend-Highlight auf: mit Esstisch-Kombinationen an der frischen Luft erhält das Gefühl von Unbegrenztheit und Naturnähe eine neue Dimension

 

Gartenmöbel Trends 2016 – Gegessen wird draußen

Das traditionelle Esszimmer als Einrichtungsstandard hat ohnehin schon seit Jahrzehnten ausgedient. Essmöbelgruppen haben natürlich ihren eigenen Charakter bewahrt, sich aber auch auf flexible Umgebungen eingestellt. Die Gartenmöbel Trends 2016 reizen diese Entwicklung nun vollständig aus und verlegen das zwanglose Dinieren ins Freie. Was bisher nur aus Restaurants mit südländischem Charme bekannt war, geht nun auch im eigenen Heim. Von „Casual Dining“ sprechen die Experten in diesem Zusammenhang, was nichts anderes bedeutet, als Essengenuss und Chillout-Feeling zu vereinen.
Ein sinnfälliges Beispiel für dieses zeitgemäße Erlebnis ist unsere Essgruppe für 6 Personen (7-teilig) Teak-Tischplatte – Polyrattan Schwarz, OUTFLEXX.

Essgruppe für 6 Personen (7-teilig) Teak-Tischplatte - Polyrattan Schwarz

Der stylische Charakter dieser Essgruppe hat Doppelfunktion: zum einen kann das großzügige und qualitativ hochwertige Design mit jedem anspruchsvollen Indoor-Produkt konkurrieren, zum anderen orientiert die Optik mit den Materialien Rattan und Teak deutlich auf Naturnähe. Mit ihrer speziellen Sitzhöhe und Materialrobustheit ist dies Essgruppe ideal für den Außeneinsatz.
Bei den Gartenmöbel Trends 2016 geht es eben nicht mehr nur um Mahlzeiten im Freien, die auf traditionellen Gartentischen mit entsprechenden Gartenstühlen oder Gartenbänken provisorisch präsentiert werden, sondern um das komplette Genuss-Erlebnis an einer schönen Tafel. Dazu gehört auch die Lust, lange zu verweilen und die angenehme Atmosphäre auszukosten.
Überraschen Sie Ihre Gäste in diesem Jahr nicht nur mit exzellenten Grillgenüssen, sondern auch mit einem Dinner zum kompletten Wohlfühlen. Damit sind Sie jedem Falle ein Trendsetter!

 

Gartenmöbel Trends 2016 – Teak ist Trumpf

Ein Material verkörpert die Entwicklung zu gehobenen Ansprüchen an die Möbel im Freibereich ganz besonders deutlich: Teakholz. Als eines der edelsten Materialien, aus den Möbel gefertigt werden, nimmt das tropische Edelholz seit jeher eine exklusive Stellung bei Ausstattungsfragen ein. Der dunkle Farbton des Materials mit der Skala bis zum Goldbraun bietet einen vollendeten Anblick. Aber nicht nur die qualitative und ästhetische Aufwertung der Gartenmöbel Sets, sondern auch ganz praktische Fragen sprechen für den Einsatz von Teak im Freien. Das Holz ist sehr fest und langlebig; dazu sorgt der hohe Ölgehalt für eine wasserabweisende Wirkung. Damit ist Teak auch resistent gegen Schädlinge, leichte Säuren und eine schnelle Entflammbarkeit. Mit all diesen guten Eigenschaften trotzen Möbel aus Teak Umwelteinflüssen und Klimafaktoren wie Sonne, Regen, Frost oder Schnee bedeutend länger als die meisten anderen Holzarten.

Kein Wunder also, dass bei den Gartenmöbel Trends 2016 Teak ganz vorn liegt, zumal es sich auch noch wunderbar mit anderen edlen Materialien kombinieren lässt.
Ein Beispiel dafür ist unser Gartenstuhl Nina II – Edelstahl/Teakholz recycled. Sitzkomfort, Gestaltung und Robustheit machen diesen Gartenstuhl zu einem Möbelstück der Sonderklasse.
Teakholz verhilft aber auch allen anderen Möbelstücke, die jetzt den Gang ins Freie antreten, zu dieser einmaligen Kombination aus Exklusivität und praktischem Nutzen. Das gilt vor allem für Gartenregale & -schränke, Hocker & Fußauflagen, Gartenliegen sowie natürlich für Loungemöbel und Gartenmöbel Sets.

 

Gartenmöbel Trends 2016 – Licht und die Farbe Gelb

Selten gab es im Lifestyle so eine konkrete Saisonvorgabe für eine Trendfarbe wie in diesem Jahr. Gelb drückt anscheinend das neue Selbstverständnis der Gartenmöbel Trends 2016 am besten aus. Es wird als freundlich und positiv wahrgenommen, verfügt über eine angenehme Signalwirkung und lässt sich sehr gut mit edlen Materialien kombinieren. Die bereits erwähnten Trendmaterialien Teak und Stahl zeigen die ganze Spannbreite der Assoziationen auf, die sich mit Gelb im Design-Bereich verbinden lassen: vom Naturfarbton, der sich im Holz wiederfindet, bis zur Komplementärfunktion für Stahl- und Metallkonstruktionen.
Dieses moderne Farbdesign findet sich u.a. in unserem Marktschirm Amalfi wieder. Es wird nicht nur bei Gartenschirmen, sondern auch gern bei Pavillons, Hollywoodschaukeln und Sonnen & Sichtschutz eingesetzt. Selbst der klappbare Gartenstuhl traditioneller Bauart erlebt so oder komplett in Gelb eine völlig neuartige Wahrnehmung.

 

Marktschirm Amalfi - Aluminium/Polyester - Anthrazit/Gelb - Durchmesser: 350 cm der Marke Schneider Schirme

 

Aber Gelb ist natürlich nicht gleich Gelb. Die Nuancen reichen vom heißen Neon-Charakter bis hin zum sanftwarmen Orangeton, wie bei unserem Gartensessel Maxi Pop Up – Curry. Die gesamte Skalierung dieses Farbtons findet sich bei den Gartenmöbel Trends 2016 vor allem in textilen Elementen wie Auflagen, Hängematten & -sessel oder Sitzsäcken.
Da nun ganze Wohneinheiten in die Freibereiche verlagert werden, gewinnen 2016 auch die Fragen der Beleuchtung verstärkt an Bedeutung. Das betrifft nicht nur das Design, sondern auch Faktoren wie solare Energiequellen.

 

Gartenmöbel Trends 2016 – nachhaltig und komfortabel

An den Gartenmöbel Trends 2016 können Sie sich ganz unbeschwert und lange erfreuen. Denn die neue Art der Wohnkultur im Freibereich ist keine kurzlebige Mode, sondern Teil einer generellen Entwicklung – und diese Entwicklung hat gerade erst begonnen. Wer diese Orientierung mit vollzieht, schafft sich eine nachhaltige Basis für viele Jahre. Es wird weitere Neuerungen in den nächsten Jahren geben, aber keinen grundlegenden Wechsel bei den Gartenmöbel Trends. 2016 gehören Sie noch zu denen, die die Zeichen der Zeit mit als erste erkannt haben. Ihre Gäste werden es Ihnen danken, und sie selbst können das gehobenen Ambiente in ihren Freibereichen jeden Tag genießen.

Das Mehr an Komfort gilt selbstverständlich auch für Balkonmöbel und Campingmöbel. Selbst der Trend zu Strandkörben und Land-Art passt hervorragend zu den Gartenmöbel Trends 2016.

 



Source link